Lucius Fabius Anthius
Weihestein
Weihestein des Lucius Fabius Anthius
Steckbrief
Name
Lucius Fabius Anthius = lateinisch
Geburts.- und Todesjahr
* Wahrscheinlich 2. Jhd. n. Chr.
† Wahrscheinlich 2. Jhd. n. Chr.
Geburtsort
Unbekannt, evtl. Anthium an der Schwarzmeerküste.
Eltern
Vater: unbekannt
Mutter: unbekannt
Biographie

Über den Medicus Lucius Fabius Anthius kann leider nicht viel gesagt werden. Belegt ist er durch den Weihestein, der in Großkrotzenburg gefunden wurde (siehe „ Mein Weihestein ”). Somit dürfte er Medicus der IIII. Vindeliker-Kohorte im 2. Jhd. n. Chr. in Großkrotzenburg gewesen sein. Mehr kann zu ihm leider nicht mit absoluter Sicherheit gesagt werden.

Zurück

Immer auf dem Laufenden bei "www.Antike-Heilkunde.de" mit dem RSS-Newsfeed News-Feed
© V.2.1.0 11.05.2012 O. Teske - Seitenaufrufe: 1182

Valid HTML 4.01 Transitional